koerper.com Logo Körper, Gesundheit, Fitness und Wellness

Abhängigkeit

Man unterscheidet bei der Abhängigkeit zwischen einer körperlichen und einer psychischen Abhängigkeit. Beide werden ausgelöst durch den unwiderstehlichen Drang, eine regelmäßig zugeführte Substanz (Alkohol, Nikotin, Barbiturate, Cannabis), einzunehmen. Werden diese dem Abhängigen vorenthalten, reagiert der Organismus darauf mit Entzugserscheinungen, die sehr vielfältig auftreten können. So ist zum Beispiel ein Diabetiker abhängig vom Insulin. Allerdings gegen Abhängigkeit und Missbrauch fließend ineinander über. Eine Abhängigkeit im weiteren Sinne muss aber nicht immer stofflich sein. Sie kann auch Verhaltensweisen betreffen, etwa bei Essgestörten wie Bulimikern oder Magersüchtigen. Auch Sport und ähnliches können zu einer psychischen Abhängigkeit führen.

[plista index=0]

Teilen: