koerper.com Logo Körper, Gesundheit, Fitness und Wellness

Ableitung

In der Medizin gibt es für den Begriff der Ableitung zwei verschiedene Definitionen. Eine davon ist charakteristisch für die Messung von Aktionspotentialen, wie sie zum Beispiel am Herzen vorkommen und mit Hilfe eines EKGs aufgezeichnet werden können. Beim EMG (Elektromyographie) werden Ströme am Skelettmuskel und bei der NLG (Nervenleitgeschwindigkeit) die am Nerv gemessen. Es gibt verschiedene Methoden diese bioelektrischen Ströme abzuleiten. Die bekanntesten Methoden sind die nach Einthoven, Wilson und Goldberger. Desweiteren finden wir Ableitungen auch bei der Drainage von Körperflüssigkeiten.

[plista index=0]

Teilen: