koerper.com Logo Körper, Gesundheit, Fitness und Wellness

Bänder

Die Bänder – bzw. das Band oder Ligament – bestehen aus robustem, teilweise elastischem Fasergewebe. Bänder sind wichtige Bestandteile von Gelenken. Sie dienen zur Verbindung der Knochenenden und verhindern ein Übermaß an Bewegung. Außerdem stützen die Bänder auch unterschiedliche innere Organe und verbinden die Muskeln mit Knochen und Gelenken. Kommt es zu kleineren Verletzungen der Bänder wie z.B. einer Zerrung, wird diese mit Eis, Bandagieren und ggf. mit Physiotherapie behandelt. Bei einem gerissenen Band erfolgt entweder eine Ruhigstellung des betroffenen Gelenks durch einen Gipsverband zur Heilung oder aber ein operativer Eingriff zur Wiederherstellung des Bandes.

[plista index=0]

Teilen: