koerper.com Logo Körper, Gesundheit, Fitness und Wellness

Camera anterior bulbi

Als Camera anterior bulbi bezeichnet man den Raum der Augenkammer, der sich von der Hinterfläche der Hornhaut (Cornea) bis hin zur Regenbogenhaut (Iris) erstreckt. Der Kammerwinkel befindet sich an der Stelle, an der beide Häute aufeinander treffen. Mit Hilfe des feinen Trabekelgerüstes erfolgt der Abfluss des Kammerwassers, das von Ziliarfortsätzen gebildet wird. Dieses Kammerwasser füllt die vordere und hintere Augenkammer aus und versorgt Linse und Hornhaut mit Nährstoffen. Außerdem weist es einen hohen Gehalt an Immunfaktoren. Der Augeninnendruck wird aus dem Verhältnis von produziertem und abfließendem Kammerwasser reguliert. Stehen diese beiden Faktoren im ungleichen Verhältnis zueinander, erhöht sich das Risiko eines Glaukoms.

[plista index=0]

Teilen: