koerper.com Logo Körper, Gesundheit, Fitness und Wellness

Dammschnitt

Bei einem Dammschnitt, medizinisch Episiotomie, handelt es sich um einen Einschnitt in den Damm zwischen Scheide und After, der vorgenommen wird, um die Entbindung zu erleichtern. Im Anschluss an die Geburt wird der Schnitt wieder vernäht. Meist ist ein Dammschnitt bei einer Steißgeburt oder einer Zangengeburt erforderlich.

[plista index=0]

Teilen: