koerper.com Logo Körper, Gesundheit, Fitness und Wellness

Keratose

Der Keratose, auch Dyskeratose genannt, fasst als Oberbegriff verschiedene Verhornungsstörungen der menschlichen Haut zusammen. Sie kann sich entweder in einer Verdickung der Hornschicht (Hyperkeratose) äußern oder in einer Veränderung der Zellkerne (Parakeratose) in der Hornschicht der Haut. Beide Veränderungen können auch gemeinsam auftreten und werden dann in der Fachsprache Hyperparakeratose genannt. Alterswarzen gehören zum Beispiel zu den Keratosen.

[plista index=0]

Teilen: