koerper.com Logo Körper, Gesundheit, Fitness und Wellness

Melanozyten

Melanozyten sind die Pigmentzellen der Haut und verleihen ihr ihre Farbe. Sie sind in der Epidermis und in den Haarfollikeln angesiedelt und produzieren das sogenannte Melanin Dieses geben sie in Form von sogenannten Melanosomen an die umliegenden Zellen ab. Der Stoff schützt unseren Körper vor allem vor schädlicher UV-Strahlung. Je länger wir uns in der Sonne aufhalten, umso mehr Melanin bilden die Melanozyten. Die Haut wird dann entsprechend dunkler. Die Menge des produzierten Hautfarbstoffs ist unter anderem genetisch bedingt.

[plista index=0]

Teilen: