koerper.com Logo Körper, Gesundheit, Fitness und Wellness

Pathogen

Der Begriff „pathogen“ setzt sich aus dem griechischen „pathos“ für „Leiden“ oder „Krankheit“ und „genesis“ für „Entstehung“ zusammen. Entsprechend heißt „pathogen“ „eine Krankheit/ ein Leiden verursachend“.  Der Begriff kann sowohl als Adjektiv (etwas ist pathogen) wie auch als Substantiv (das Pathogen) verwendet werden. Als Pathogene werden also alle Substanzen, Einflüsse und Lebensformen bezeichnet, die Krankheiten hervorrufen. Für alle Krankheit erregenden Faktoren des Menschen gilt die Bezeichnung „humanpathogen“. Unterschieden wird zwischen fakultativ und obligat pathogenen Faktoren. Erstere befallen den Körper nur bei geschwächtem Immunsystem, zweitere befallen auch gesunde Organismen.

[plista index=0]

Teilen: