koerper.com Logo Körper, Gesundheit, Fitness und Wellness

Sklera

Als Sklera bezeichnet man die weiß, äußere Hülle des Augapfels. Zusammen mit der Cornea bildet sie die äußere Augenhaut. Beide halten das Auge in seiner Form. Die Sklera ist lichtundurchlässige und besteht übrwiegend aus Bindegewebe. Sie enthält unter anderem Blutgefäße und Zellen des Immunsystems.

[plista index=0]

Teilen: