koerper.com Logo Körper, Gesundheit, Fitness und Wellness

Teilleistungsschwäche

Mit dem Ausdruck Teilleistungsschwäche wird die Lernschwäche eines durchschnittlichen oder überdurchschnittlichen Kindes in einem oder mehreren Bereichen beschrieben. Zu den bekannten Teilleistungsschwächen gehören die Rechenleistungsschwäche und die Legasthenie (Lese-Rechtschreib-Störung).

[plista index=0]

Teilen: