koerper.com Logo Körper, Gesundheit, Fitness und Wellness

Abduktorlähmung

Bei der Abduktorlähmung ist ein Muskel, der bei Kontraktion Körperteile von der Körpermitte bzw. von der Gliedmaßenachse weg bewegt, gelähmt. Ein bekanntes Beispiel für eine solche Lähmung ist die Stimmbandlähmung. Hier ist der Nervus laryngeus recurrens geschädigt und eine auszureichende Innervation des Musculus cricoarytenoideus posterior nicht gewährleistet ist.

[plista index=0]

Teilen: