koerper.com Logo Körper, Gesundheit, Fitness und Wellness

Fallfuß

Bei einem Fallfuß handelt es sich um einen schlaff herab hängenden Fuß. Die motorische Innervation des Fußes ist durch eine Schädigung des Nervus peroneus ausgefallen, der den Zehen- und Fußstreckermuskel versorgt. Von dieser Krankheit sind Bodenleger und Dachdecker besonders häufig betroffen. Die Patienten leiden dabei an einer fehlenden Fußhebung und einem Lähmungsspitzfuß. Das lässt sich am charakteristischen Steppergang zu erkennen.

[plista index=0]

Teilen: