koerper.com Logo Körper, Gesundheit, Fitness und Wellness

Immobilisation

Von Immobilisation spricht man, wenn der Körper bzw. Körperteile für therapeutische Maßnahmen mittels einer Schienung oder einem Gipsverband ruhig gestellt werden. Eine Immobilisierung findet aber auch als reflektorischer Schutzprozess des Körpers in Folge von Schmerzen statt oder wie bei der Kataplexie als instinktive Bewegungsstarre. Aber auch paralytische Gründe können Auslöser einer Kataplexie sein.

[plista index=0]

Teilen: