koerper.com Logo Körper, Gesundheit, Fitness und Wellness

Jejunum

Das Jejunum, auch Leerdarm genannt, stellt einen Teil des Dünndarms dar. Mit mit einer Länge von ca. 1,20 m stellt es das Verbindungsstück zwischen dem Zwölffingerdarm (Duodenum) und Ileum dar. Auf der Höhe des zweiten Lendenwirbels an der Flexura duodenojejunalis geht das Duodenum in das Jejunum über. Die Schleimhautoberfläche ist mit zahlreichen zytoplasmatischen Ausstülpungen, den sogenannten KERCKRING-Querfalten, mit Brunner-Drüsen, Zotten und LIEBERKÜHN-Krypten überzogen. Diese dienen dem Dünndarmkonvolut als Oberflächenvergrößerung, um bei der Verdauung eine möglichst hohe Resorption wichtiger Nährstoffe zu erzielen.

[plista index=0]

Teilen: