koerper.com Logo Körper, Gesundheit, Fitness und Wellness

O-Beine

Bei O-Beinen liegt eine Auswärtskrümmung der Beinknochen vor. Das hat zur Folge, dass die Knie bei geschlossener Fußstellung weit auseinander stehen. Bei sehr jungen Kindern treten O-Beine recht häufig auf und gehören mit zur normalen Entwicklung. In der Regel streckt sich die Krümmung mit zunehmendem Alter des Kindes. Wenn die O-Beine sehr stark ausgeprägt oder noch nach dem 6. Lebensjahr des Kindes vorhanden sind, sollte ein Arzt hinzugezogen werden. Unter Umständen kann eine Operation notwendig sein. Ganz selten können O-Beine die Folge einer Knochenerkrankung – speziell Rachitis – bei Kindern sein.

[plista index=0]

Teilen: