koerper.com Logo Körper, Gesundheit, Fitness und Wellness

Aberration

Aberration Ein Abweichen von der normalen physiologischen Funktion oder Form wird als Aberration bezeichnet. Beim Down-Syndrom liegt eine numerische Chromosomenaberration vor.... weiter

Abführmittel

Abführmittel Bei den Abführmitteln, auch als Laxanzien bezeichnet, handelt es sich um eine Wirkstoffgruppe, die zur Behandlung von Verstopfung eingesetzt wird. Dabei gibt es... weiter

Abgeschlagenheit

Abgeschlagenheit In der Medizin spricht man bei Abgeschlagenheit von geistiger und oder körperlicher Schwäche und Müdigkeit. Diese könnendurch mehrere Ursachen und Umstände... weiter

Abhängigkeit

Abhängigkeit Man unterscheidet bei der Abhängigkeit zwischen einer körperlichen und einer psychischen Abhängigkeit. Beide werden ausgelöst durch den unwiderstehlichen Drang,... weiter

Abhängigkeitspotential

Abhängigkeitspotential Das Abhängigkeitspotential oder auch Suchtpotential ist die Fähigkeit eines Medikamentes oder einer Substanz, abhängig zu machen. Es ist somit... weiter

Abhärtung

Abhärtung Abhärtungen sind Maßnahmen, die dazu beitragen, das Immunsystem des Körpers - vorallem gegenüber Erkältungen und grippalen Infekten - zu stärken. Sie senken... weiter

Abklatschkarzinom

Abklatschkarzinom Als Abklatschkarzinom werden die (Sekundär-)Metastasen eines auf einem benachbarten Organ liegenden, malignen Tumors bezeichnet, der durch die Proliferation... weiter

Ablaktation

Ablaktation Ablaktation kommt aus dem Lateinischen und bedeutet „Entwöhnung von der Muttermilch“. Der Beginn dieses Prozesses sollte individuell auf Mutter und Kind abgestimmt... weiter

Ablatio

Ablatio Bei der Ablatio findet eine Abtragung oder ein Ablösen statt, die pathologische oder chirurgische Ursachen haben können. Wird bei einem Mammakarzinom die Brust... weiter

Ableitung

Ableitung In der Medizin gibt es für den Begriff der Ableitung zwei verschiedene Definitionen. Eine davon ist charakteristisch für die Messung von Aktionspotentialen, wie sie... weiter

Teilen: